Maximilian
Schikore-Pätz

Schauen wir nicht länger zu

Ihr Bundestagskandidat für das Elbland

Über mich


Als junger Mensch aus dem Elbland möchte ich mich im Bundestag dafür einsetzen, dass auch unserer Region ihre besten Tage noch vor sich hat

Kurzlebenslauf

Wurzeln - geboren (1989) und aufgewachsen in und um Meißen

Lebensmittelpunkt - Coswig

Familienstand - verheiratet

Studienabschluss - Diplom-Soziologe und Kommunikationswissenschaftler (TU Dresden)

Beruf - Angestellter in einem Dachverband für Jugendarbeit

Privates - Aktiver Volleyballspieler TuS Coswig 1920 e.V.

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Meine Herzensthemen sind Bildung, Generationengerechtigkeit und das Leben im ländlichen Raum

Bildung

Eine gute (Aus)Bildung ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben. Um die weltbeste Bildung für kommende Generationen gewährleisten zu können brauchen wir einen Neustart in der Bildungspolitik: Bundeseinheitliche Mindeststandards und die Investition von 1000 € pro Schüler in den nächsten fünf Jahren in die technische Ausstattung unserer Schulen sind dafür erste Schritte. Schüler können nur in Schulen des 21. Jh lernen ...

Generationengerechtigkeit

Eine gute Sozial- und Rentenpolitik spielt Jung und Alt nicht gegeneinander aus. Wir brauchen eine Generationenbilanz für Gesetze, damit zukünftige Generationen nicht nur in Sicherungssysteme einzahlen, von denen sie später keine Sicherheit zu erwarten haben.

Digitalisierung

Wenn Menschen im ländlichen Raum leben und arbeiten sollen, muss eine schnelle Internetverbindung Teil der Grundversorgung werden. Durch die Digitalisierung werden sich viele Lebensbereiche verändern. Wenn unsere Region diese Entwicklung nicht verschlafen will, muss dem Thema Digitalisierung eine höhere Priorität eingeräumt werden.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Mein politischer Werdegang


Mein ehrenamtliches Engagement in der Wiege Sachsens

  • 2008

    Eintritt in die FDP Sachsen

    Eine gewisse Affinität zur liberalen Politik habe ich schon seit ich 15 oder 16 war, mit 19 bin ich dann schließlich in die FDP eingetreten.
  • 2009

    Mitglied im Kreisvorstand der FDP Meißen

    Im Kreisvorstand habe ich dann gelernt, Verantwortung in einem Vorstand einer Partei zu übernehmen.
  • 2011

    Mitglied im Landesvorstand der Jungliberalen Aktion Sachsen

    Zunächst als Beisitzer, danach stellvertretender Landesvorsitzender für Organisation. 2015 endete meine Zeit im Landesvorstand.
  • 2013

    Mitglied im Landesvorstand der FDP Sachsen

    Beisitzer im Landesvorstand bis 2015.
  • 2016

    Kreisvorsitzender der FDP Meißen

    Mit 26 Jahren wurde ich zum jüngsten Kreisvorsitzenden in der Geschichte der FDP Meißen gewählt.
  • 2017

    Mitglied im Landesvorstand der FDP Sachsen

In Kontakt bleiben


Ich freue mich über eine Nachricht von Ihnen!

Anschrift

Dresdner Straße 51
01662 Meißen
Deutschland

schikore-paetz@fdp-sachsen.de